Workshops

Einführung in die Meditation

Samstag, 18. Mai, 15:00 -18:00 Uhr

Der Weg in die Meditation beginnt mit der Konzentration auf ein Objekt. Im Theravada-Buddhismus benutzt man dafür in erster Linie den Atem. Durch Atemachtsamkeit verlangsamen wir die Aktivität unseres Geistes und finden so allmählich zu innerer Stille. In der Stille setzen wir uns mit der Wirklichkeit auseinander, wie sie sich von Moment zu Moment zeigt. Dabei gewinnen wir wertvolle Einsichten in die Muster unseres Denkens, Wahrnehmens, Fühlens und Handelns. Zugleich gewinnt unser Geist an Klarheit, Stabilität, Flexibilität und Gelassenheit. Vertrautheit mit der Stille ist der Schlüssel zu Wohlbefinden, Zufriedenheit und spiritueller Entwicklung.

Im Seminar nutzen wir Asana und Pranayama, um Körper und Geist auf die Meditation vorzubereiten. In den Meditationsübungen nähern wir uns dem stillen Sitzen in kleinen Schritten und erfahren, wie wohltuend es sein kann, „Urlaub vom Denken“ zu machen. 

Dieses Seminar ist für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet!


Dozentin: Dr. Michaela Kleber, Yogalehrerin, Meditationslehrerin mit viel Erfahrung in der Anleitung 
www.yogabeikleber.de

Kosten: 39,00 Euro

Bitte anmelden bis 10.5.2019

Vertiefen der Yogapraxis mit Ayurveda

Samstag, 25.5.2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Ayurveda, die „Schwester“ des Yoga zielt überwiegend auf die Gesunderhaltung des Körpers/der
Verdauung ab, die Methoden des Yoga befassen sich darüber hinaus mit dem Atem und dem Geist.
Beide Disziplinen greifen wie Zahnräder ineinander, um SVASTHA zu erreichen, jenen sattvischen
Zustand von vollkommener Gesundheit und Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele. Diese
Fortbildung richtet sich an alle, die Ayurveda besser verstehen und in ihre Praxis integrieren wollten.
Das zentrale Thema der Fortbildung ist unsere Verdauungskraft ‚Agni’, wie wir diese durch Ernährung,
Lebensführung und Yoga stärken können und was wir dadurch gewinnen.

Referentin: Anja Orttmann-Heuser

Veranstalter: Verein Yoga & Gesundheit.de, Bonner Platz 1, München
Kursgebühr: Vereinsmitglieder 60 € Nichtmitglieder 80 €

Yin Yoga im Sommer

Samstag, 22.6.2019, 15:00 - 17:30 Uhr

„Die Vernunft sucht. Das Herz findet“, unbekannt

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage am längsten sind, dominiert die anregende und wärmende Yang Energie. Das Element Feuer steht für die Hitze des Sommers, aber auch für die innere Wärme des Menschen. Nach dem Daoismus verlaufen alle Emotionen durch das Herz. Das Herz ist die Kaiserin im Wechsel der Jahreszeiten. 

Der Sommer steht im Yin Yoga für Lebensfreude aber auch für geistige Klarheit und Erkenntnis. Dem Sommer ist das Element Feuer zugeordnet. Sowie die Meridiane des Herzens und des Dünndarms. An diesem Tag werden wir 2,5 Stunden vor allem die Vorderseite unseres Körpers dehnen und Spannungen im Brustkorb sowie des Schultergürtels lösen. Aggressionen werden abgebaut und Freiheit und Leichtigkeit darf entstehen.

Dozentin: Marie Brendel
Wo: Svastha Y&A Ammersee

Kursgebühr:  39,00 Euro

Verbindliche Anmeldung mit Einzahlung der Kursgebühr bis 15.6.2019. Der Kurs findet ab 6 verbindlichen Teilnehmern statt. Rückerstattung ist bis vor dem 15.6.19 möglich, danach nur, wenn sich ein Ersatzteilnehmer findet.

VATA - bändige den Wind in Dir

Ayurvedische Tipps und Tricks für den Herbst

Samstag, 21.9.2019, 15:00 -18:00 Uhr

VATA ist das sensibelste der drei konstituierenden Doshas im menschlichen Organismus. Leicht gerät es aus dem Gleichgewicht, besonders in Zeiten des Wandels, wie zum Beispiel im Herbst. Der Herbst hat viele VATA Eigenschaften und kann so das VATA in uns verstärken. Das spüren wir meist schnell an unserem Gemütszustand, an der Verdauung, an der Haut. In diesem Workshop vertiefen wir kurz die Grundlagen, erkennen, was VATA ist und wie wir unseren VATA Anteil mit Ernährungs- und Hausapothekentipps in der Balance halten können. Mit einer VATA balancierenden Yoga-Praxis runden wir diesen Nachmittag ab.

Dozentin: Anja Orttmann-Heuser

Ort: Yoveda Yoga&Seminarzentrum, Schondorf

Kosten: 39,00 Euro

Verbindliche Anmeldung mit Einzahlung der Kursgebühr bis 7.9.2019 hier. Der Kurs findet ab 6 verbindlichen Teilnehmern statt. Rückerstattung ist bis vor dem 7.9.2019 möglich, danach nur, wenn sich ein Ersatzteilnehmer findet.

 

Yogische Achtsamkeit - die Begegnung mit dem Selbst im Jetzt

2. Svastha Yoga & Ayurveda Ammersee Retreat  vom 07.-10.11.2019  im Jonathan  Seminarhotel in Chieming Hart

Dieses Seminar ist ganz deinem persönlichen Zugang zu Yoga gewidmet. Wir nehmen uns Zeit, in die Grundlagen der klassischen Yogaphilosophie einzusteigen, um Erkenntnisse für unser eignes Leben, unsere eigens Yoga zu gewinnen. Wir üben gemeinsam und es besteht die Möglichkeit, im privaten Gespräch mit der Seminarleiterin einen persönlichen Fokus mit einer eigenen praxis für den Alltag zu untermauern.  Wie im ersten Retreat ist unser Tag sanft und klar durchstrukturiert. Die Küche ist vegetarisch-vegan. Das Seminarhaus befindet sich in der Nähe des Chiemsee, verfügt über gepflegte Räumlichkeiten und eine Sauna. Es gibt wenige Einbettzimmer (ohne eigens Bad), mehrere Doppel-und Mehrbettzimmer, zum Teil auch als Einzelbelegung und günstige Schlafsallübernachtungsmöglichkeiten.

Näheres zum Retreat und Anmeldung hier und zum Seminarhaus hier.